Über mich

Ich bin Antje.

Dein Coach zu einer freien, sicheren Stimme, an der du Freude haben wirst.

Als ausgebildete Integrative Stimmtrainerin und „Vocal Nerd“ helfe ich seit 12 Jahren Menschen, sicher und mit Leichtigkeit zu singen und zu sprechen.

Der bewusste Umgang mit der Stimme begleitet mich schon von frühester Kindheit an. Dabei verlief das auch für mich nicht immer problemlos. Aber dadurch kann cih dir sicher sagen: Es gibt immer einen Weg für dich und deine Stimme.

Stimme ist dein Selbstausdruck, und der soll ungehindert fließen können, damit du dich damit wohl fühlst und Freude daran hast.

Ich helfe dir, dahin zu kommen. Und zwar

– mit einfachen, nachvollziehbaren Schritten

– mit sofort spürbaren und hörbaren Veränderungen

– stressfrei und in deinem Tempo

Ich weiss nur zu gut, wie individuell und sensibel das Thema Stimme sein kann. Deswegen hast du bei mir einen Raum, in dem wir ganz in Ruhe ausprobieren können.

 

Das Studio befindet sich in der Königstr. 67, in der Nürnberger Altstadt.

Doch wie ist es denn dazu gekommen, dass ich heute als Vocal Coach arbeite?

Musik und Gesang begleiten mich mein ganzes Leben lang. Ein Leben ohne das? Für mich unvorstellbar! Schon früh war mir klar, dass ich in irgendeiner Weise Musik zu meinem Beruf machen möchte. Von klein auf wurden meine Talente gefördert und es ist ein Stück Dankbarkeit dafür, das mich jeden Morgen aufs Neue dafür brennen lässt, dir zu zeigen, was stimmlich in dir steckt.

Ich bin der stimmliche Allrounder, diplomierte Integrative Stimmtrainerin und ausgebildete Musikpädagogin, Sängerin und Speakerin.

Mir ist in puncto Stimme nichts fremd. Wir können offen reden.  

Ich sang von klein auf mit meiner Mutter und lernte mit 5 Jahren Klavier, später Violine und dann Kirchenorgel. Auch vor Menschen gesungen habe ich gefühlt mein ganzes Leben.

Eigene Schwierigkeiten mit meiner Stimme führten mich dann über Logopädie und später meine Stimmtrainerausbildung zu fundiertem Wissen über dieses wunderbare Instrument. Es ist ein Instrument, und zwar beim Singen UND beim Sprechen.

Heute kann ich sagen: Hätte ich nie Schwierigkeiten gehabt, könnte ich dir nicht in diesem Maß bei der Entwicklung und Entfaltung deiner Stimme helfen.

Gesangsstudio mit Klavier

Du möchtest es ausführlicher wissen?

Ich erzähle dir meine Geschichte:

Wie alles begann…

Mit 5 Jahren stand ich auf der Bühne und sang vor 200 Menschen. Irgendwie hab ich einfach den Mund auf gemacht und raus kam es.

Krisen sind Chancen

Zeitsprung. Ich bin 14, habe Gesangsunterricht und seit vielen  Jahren spiele ich Klavier. Musik ist mein Leben neben klassischem Ballett.

Die Leichtigkeit in pucto Singen hat derweil Tschüs gesagt. Ich hatte hohe Ansprüche an mich. 

(Das ist bis heute ein bisschen meine Achillesferse, aber man hat mir versichert, dass ich das mit vielen Menschen gemeinsam habe…)

Stimme = Stimmung

Der Druck schlug mir, wie Stimmung das eben tut, auf die Stimme. Gekümmert hat das niemanden, und ich dachte, das muss so sein. Mein erster wirklicher Gesangsunterricht war gut gemeint, aber ich verkrampfte mich total. Was meine arme Lehrerin ratlos hinterließ. Ich dachte: „ok…vielleicht klappt das bei mir halt nicht“.

Von Suchen …

Schnellvorlauf: Es war mir schon früh klar, dass ich Musik studieren wollte. Mit 20 im Musikstudium sang ich immer noch. Unter Räusperzwang und Kloß im Hals. Mein Langsam merkte ich: Houston, wir haben ein Problem.

und …Finden

Houston, wir brauchten ne Lösung. Ich entschied mich für Logopädie. Und das war die beste Entscheidung meines Lebens. Ich fühlte mich angenommen, geschützt und gut aufgehoben bei Herrn Ludwig aus Erlangen (gibt´s den heute noch? Lass uns googlen). Rückenmassage…ok, sehr angenehm. Und was hat das mit meiner Stimme zu tun?  Ich lernte und lernte…,wieviel Stimme mit dem Körper und der Psyche zu tun hat. Bekam Atemübungen, die mich wirklich entspannten. Erlebte wertungsfreie Kommunikation und gute Gespräche darüber, warum ich immer so streng mit mir bin…und meine Stimme enstpannte sich. Sitzung für Sitzung. Mein Wissen wuchs.

Meine Stimme…meine Lebensfreude

So entwickelte ich mich nach und nach mit gesunder Stimme im Bereich Stimmbildung weiter. Besuchte Worksops bei den Großen. Trainierte immer mehr Chöre und Einzelpersonen.

 

 

Schnell noch einen Traum erfüllen

Nach dem Ersten Staatsexamen Schulmusik erfüllte ich mir meinen Traum: Ich studiert noch Kirchenmusik. Arbeitet später ein Jahr in St. Lorenz in Nürnberg, und wuchs schon da immer mehr in die Stimmarbeit mit den Chören hinein.

Und schaute mir lange und genau an, von wem ich noch wirklich etwas lernen wollte und wen ich an meine Stimme ran lasse. Das empfehle ich auch dir. Schau es dir genau an. Hat jemand Ahnung? Kann er deine Fragen beantworten? Behandelt er dich wertschätzend? Und tut er Dinge, die dazu führen, dass sich singen und Sprechen für dich sofort leichter, schöner und wohler anfühlt?

Der Lehrer machts

So fand ich zum Integrativen Stimmtraining® nach Walter Kaftitsas. (Romeo Alavi Kia). Von ihm habe ich gelernt, warum etwas nicht funktioniert.  Und was man da tut. Ich lernte, Wissen zu nutzen um es dann nicht schematisch, sondern frei anzuwenden. Endlich war das Topfschlagen beendet.

Ganz nebenbei habe ich nach 2-jähriger Ausbildung bei ihm mein Stimmtrainerdiplom mitgenommen.

Exkurs: Was ist Integratives Stimmtraining® ?

Kurz gesagt: Eine ganzheitliche Methode zur Entwicklung der Sing- und Sprechstimme. Und: Eine Lebenshaltung zugleich. A vocal way of life. Die einzige Methode auf dem Markt, die mit denselben Mitteln an der Sing- und Sprechstimme arbeitet. Einfach – effizient.

Diese „Methode“, die sich kontinuierlich weiterentwickelt, ist meine homebase, ergänzt aus meinen eigenen Erfahrungen und Fortbildungen und natürlich auch anderen Methoden, die ich kennen gelernt habe.

Deine Stimme – Dein Leben

Ich kenne alle Höhenflüge und auch Krisen, durch die jeder mal durchmuss mit der Stimme. Ich hätte mir früher liebevolle und fachlich fundierte Begleitung gewünscht.

Und heute bin ich diejenige, die an deiner Seite ist mit all meinem Wissen und all meiner Kraft.

Wer zu mir kommt? 

Ich coache Privatpersonen, Führungkräfte, SängerInnen und Firmen.

Und gerne dich, wenn du möchtest. Lass uns kennen lernen. Bei einer Tasse Kaffee oder Tee in einem Vorgespräch kann ich deine Fragen beantworten und herausfinden, was für dich sinnvoll ist. Du kannst dann in Ruhe darüber nachdenken.

Deine Stimme. Du.

Weil deine Stimme so individuell ist, wie dein Fingerabdruck.

Schick mir eine WhatsApp:
+49 178 76 12 406 / +49 911 58 08 520​

Meine Qualifikationen

Erstes Staatsexamen Schulmusik, Lehramt für Gymnasien

A-Diplom Kirchenmusik

Diplom Trainerin für Integratives Stimmtraining®

Fortbildungen im Bereich

  • Stimmbildung u.a. bei Prof. Kurt Hofbauer (Wien), Romeo Alavi Kia (Wien)
  • Spiraldynamik
  • Körpersprache bei Stefan Verra
  • Bühnenpräsenz bei Susanne Leitner und Ursula Oelke (St. Gallen / Wien)

Crazy Facts über mich

Ausser einem nerdartigen Interesse für Stimme brenne ich für Italien, womit wohl auch mein hoher Espressokonsum zu entschudigen ist, denn, 6-8 könnens schon sein. Ich lerne Italienisch und versuche, mit italienischen Freunden zu reden. Mit Betonung auch VERSUCHEN…

Ich tanze für mein Leben gerne. Früher war das klassiches Ballett. Aktuell Bauchtanz.

Meine Projekte als Sängerin

Ich stehe mein ganzes Leben schon auf Bühnen. Als Sängerin, Choristin, Dirigentin…

Ich singe selbst und schreibe Songs

Aktuell habe ich 3 Projekte:

Herztöne: Eigenes und Covers mit dem Gitarristen Martin Turner

MutAnfall: Deutsches eigenes mit Michael Dudek

Rockband Seven Lost Hours: Hier sorge ich als Backgroundsängerin für den Flausch in der Musik und freue mich, auch mal in der zweiten Reihe zu stehen.

Scroll to Top

Atemtyparbeit

nach Renate Schulze Schindler und Romeo Alavi Kia.

Eine wunderbare Ressource wenn es um Höchstleistung und absolute Stabilität in stimmlichen Stress-Situationen geht. Ich habe dieses Thema zutiefst durchdrungen und lebe es selbst in meinem täglichen Stimmleben und auf der Bühne. Ich kenne nichts, das besser funktioniert und ich zeige es dir gerne.