Erweitere die Möglichkeiten deiner Sprechstimme!

Klar kannst du dir verschiedene Videos anschauen, die dir Tipps und Tricks anbieten, wie du besser sprechen lernst.

Das bringt bestimmt etwas. Aber: Da lohnt sich´s , genauer hinzuschauen.

Beantworte für dich mal ein paar Fragen:

  • was ist für dich eine tolle Stimme?
  • wie erlebst du das Sprechen zur Zeit?
  • Welche Feedbacks bekommst du von außen?
  • Wo gibt’s Schwierigkeiten? Gibt’s Schwierigkeiten?
  • Welcher Sprecher gefällt dir gut?
  • Wie ist deine spezielle Sprechsituation? Bist du Lehrerin? Oder musst du Vorträge halten? Telefonierst du? Sprichst du privat viel? Meetings? Präsentationen? Kontakte?
  • Welche Fragen hast du bezüglich deiner Stimme?
  • Gibt’s einen Wunsch, den du hast?
  • Was würdest du gerne verändern?
  • Wie beschreibst du deine Persönlichkeit?

Ganz schön indivduell, oder? Und auf deinen Antworten muss sich ein Training aufbauen, das dir etwas bringen soll. Und weil das so ist, gibt’s eine bessere Möglichkeit als das Netz. Handmade, Aug in Aug und gemeinsam mit inspirierenden anderen Menschen.

Wir treffen wir uns mit Interessierten am 1.7. in einer Art Werkstatt zum klären eurer Fragen, ich zeige dir die richtigen Übungen für dich und du hast die Möglichkeit, dich coachen zu lassen vor der Gruppe.

So kannst du dich in einem freundlichen, wohlgesonnenen Rahmen ausprobieren und deine persönlichen Coachingtipps mit nach Hause nehmen.

Der Workshop heißt Just Speak, findet am 1.7. von 10-14 Uhr in Nürnberg, Königstr. 67 statt und du investierst 60,- in eine Stimme, die dann wesentlich mehr kann als vorher. Versprochen.

Anmelden kannst du dich über die Stimme-Nürnberg – Homepage:
www.stimme-nuernberg.de

20170429_132434

Willst du mit mir an deiner Stimme arbeiten?

Scroll to Top

Atemtyparbeit

nach Renate Schulze Schindler und Romeo Alavi Kia.

Eine wunderbare Ressource wenn es um Höchstleistung und absolute Stabilität in stimmlichen Stress-Situationen geht. Ich habe dieses Thema zutiefst durchdrungen und lebe es selbst in meinem täglichen Stimmleben und auf der Bühne. Ich kenne nichts, das besser funktioniert und ich zeige es dir gerne.